Englisch

Liebe Eltern, liebe (zuk├╝nftigen) Sch├╝lerInnen!

Heutzutage m├╝ssen wir eigentlich nicht mehr extra erkl├Ąren, warum es wichtig ist, in der Schule gutes Englisch zu lernen. Es gibt jedoch bekanntlich viele Wege, die zum Ziel f├╝hren. Wir Englisch LehrerInnen am WRG versuchen, durch eine Vielzahl von Methoden, die m├Âglichst viele Sinne und Lerntypen ansprechen, zum Ziel zu kommen: Das Erlernen der Grammatik, Vokabeln, Aussprache, ÔÇŽ und vor Allem, erfolgreich zu kommunizieren.

In der Unterstufe erarbeiten wir die Grundgrammatik. Dabei spielen unsere Sch├╝lerInnen zum Beispiel gerne kurze Dialoge und Sketches vor. Es werden auch immer wieder ganze Theaterst├╝cke auf Englisch erlernt. Auch die neuen Medien kommen nicht zu kurz. In unseren 3. Klassen konnten die Sch├╝lerInnen erste Erfahrungen mit einem Vlog (einem Video Blog) machen.

In der Oberstufe vertiefen und erweitern wir die Englischkenntnisse um auf das Maturaniveau B2 zu gelangen. Unsere Sch├╝lerInnen suchen auch bei gr├Â├čeren Projekten immer wieder den Bezug zu Englisch. Maturazeitungen oder Sch├╝lerzeitungen auf Englisch sind keine Seltenheit. Unser Unterricht wird zus├Ątzlich durch SprachassistentInnen aus englischsprachigen L├Ąndern, erg├Ąnzt. Nat├╝rlich ist f├╝r unsere Sch├╝lerInnen das oberste Ziel, die Matura gut abzuschlie├čen. F├╝r uns ist es aber genauso wichtig, dass ihre Sprachkompetenz in Englisch so gro├č ist, dass ihnen alle T├╝ren, durch die sie gehen m├Âchten, offen stehen.

 

„One language sets you in a corridor for life. Two languages open every door along the way.“
(Frank Smith)

 

Brauer Karin

stellvertretend f├╝r alle AnglistInnen des WRGs