Pasta Fresca a Mano – Selbstgemachte italienische Pasta der 6. und 7. Klassen im Italienisch Unterricht

Im Zuge des Italienisch Unterrichts haben die 6. und 7. Klassen sich dafür entschieden ganz ins Bel Paese abzutauchen und den Unterricht in die hauseigene Schulküche zu verlegen um dort selbst frische Bandnudeln herzustellen.  Als Antipasto wurde Bresaola Carpaccio mit knackigem Rucola, Parmesan Splittern und frischen süditalienischen Zitronen angerichtet; als piatto principale bereiteten die SchülerInnen selbstgemachte Pasta mit frischem Kirschtomaten-Mozzarella Sugo zu.  Buon Appetito.