Naturwissenschaftlicher Schwerpunkt

Du hast dich schon immer gefragt, wie man einen Roboter programmiert, wie der Touchscreen deines Smartphones funktioniert, woraus eigentlich Sterne bestehen und weshalb Flugzeuge fliegen können?

Dann bist du im Schwerpunkt Naturwissenschaften genau richtig! Hier findest du Antworten auf diese spannenden Fragen!

Der Schwerpunkt verknüpft mehr Stunden in den naturwissenschaftlichen Fächern Physik, Chemie und Biologie mit spannenden Wettbewerben und Projekten!

 

  • FächerĂĽbergreifende Projekte werden unter der FederfĂĽhrung der naturwissenschaftlichen Fächer durchgefĂĽhrt.
  • In der 5. Klasse findet ein Physik-Projekt zu einem ausgewählten Thema, in der 6. Klasse die meeresbiologische Woche in Kroatien und in der 7. Klasse ein Chemie-Projekt einschlieĂźlich Labortagen statt.

 

In den Gegenständen Chemie, Physik, Biologie und Haushaltsökonomie/Ernährungslehre erfolgten Abänderungen der Stundentafel bzw. des Lehrplanes.

  • Chemie:
    1 Stunde pro Woche zusätzlich in der 7. Klasse.
    Im praktischen Teil des Unterrichts werden grundlegende labortechnische Arbeitsweisen erlernt.
  • Physik:
    1 Stunde pro Woche zusätzlich in der 5. Klasse.
    Durchgehend in allen Oberstufenklassen. Verstärkte Herstellung von Bezügen zur Rolle der Physik in der modernen Gesellschaft.
  • Biologie und Umweltkunde:
    1 Stunde pro Woche zusätzlich in der 6. Klasse.
    Durchgehend 2-stündig in allen Oberstufenklassen. Schwerpunkt­setzung in den Bereichen Gesundheitslehre und Humanökologie.
  • Ernährungslehre:
    EL wird in der 5. und 6. Klasse 2-stĂĽndig unterrichtet (statt HĂ–K und EL je 1 Jahr).

Links zu Projekten

Science-City-Salzburg

 

Stundentafel